Murenabgang Glanz - Feuerwehr Oberlienz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Murenabgang Glanz

Berichte > Zeitungsberichte

Osttirol Journal Zeitschriten                                                                                                                                                                Vertriebs GmbH




Murenabgang nach starkem Unwetter in Oberlienz                                                                            O

   

Am Nachmittag des Donnerstag, 2.8.2012, gingen über ganz Tirol starke Unwetter nieder – im Gemeindegebiet von Oberlienz kam es zu Murenabgang, Bäume stürzten auf Straße.



Einsatzkräfte hatten wegen Hangrutschungen und Murenabgängen am Donnerstagnachmittag Einiges zu tun.



Starker Wind und teils heftige Regenfälle sorgten am Donnerstagnachmittag im Süden von Osttirol für kleinräumige Vermurungen. Mehrere Bäume stürzten auf die Landesstraße nach Glanz im Gemeindegebiet von Oberlienz. Durch das Ausbrechen eines Baches ging eine Mure zwischen zwei Gebäuden ab. Ein Hang drohte abzurutschen und wurde deswegen von der Feuerwehr gesichert und beobachtet. Die Aufräumarbeiten zogen sich bis in die Nachtstunden.



Eine Mure bahnte sich ihren Weg zwischen zwei Gebäuden.


        



Text: Reimund Mühlburger, Fotos: Brunner Images






 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü